Fable 3 - Nachfolger ist möglich - Trilogie der Reihe nicht zwingend notwendig

Peter Molyneux gibt bekannt, dass Fable nicht unbedingt als Trilogie angelegt sein muss

von Michael Söldner,
19.10.2010 10:02 Uhr

Peter Molyneux hat erklärt, dass Fable 3 nicht unbedingt den Abschluss der Reihe darstellen müsse. Die geplante Trilogie sei demnach nicht unbedingt das Ende der Serie: "Vergesst das mit der Trilogie. Ich hasse es, wenn man auf drei Teile festgelegt ist. Ich will dem Spieler den Eindruck vermitteln, dass er sich auf einer Reise befindet. Und ich werde sicher am Ende von Fable 3 nicht sagen, dass diese Reise vorbei ist", so Molyneux.

Demnach können sich Fans der Reihe wohl auf weitere Ableger freuen. Die Veröffentlichung von Fable 3 ist derzeit auf Xbox 360 für den 29. Oktober 2010 vorgesehen. Die PC-Umsetzung folgt voraussichtlich erst im März 2011.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...