Fable 3 - Project Natal-Unterstützung - Rollenspiel mit Bewegungserkennung

Peter Molyneux bestätigt, dass Fable 3 Project Natal auf der Xbox 360 unterstützen wird. Wie, ist noch nicht bekannt.

von Daniel Feith,
23.10.2009 13:11 Uhr

Lionhead-Chefentwickler Peter Molyneux hat bei einem Vortrag in London bestätigt, dass das Xbox-360-Rollenspiel Fable 3 Microsofts Bewegungserkennungs-System Project Natal unterstützen wird. Auf welche Weise, verriet Molyneux jedoch nicht.

Ein zentrales Feature in Fable 3 ist das so genannte »Touch«-System. Euer Charakter ist in der Lage auf verschiedenste Weise körperlich mit NPCs zu interagieren, etwa durch Umarmungen oder Schubser. Ob eine Verbindung zwischen Project Natal und dem Touch-Sysem besteht, darf bisher nur spekuliert werden.

Lionheads MiloLionheads Milo

Neben Fable 3 arbeitet Lionhead an einem weiteren Projekt mit Project Natal-Unterstützung, dem virtuellen Jungen Milo.

» Preview zu Fable 3 lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...