Fable: The Journey - Ankündigung und Trailer - Fable kommt auch für Kinect

Peter Molyneux hat auf der E3 den neuesten Teil der Fable-Reihe vorgestellt der exklusiv für Kinect erscheinen soll.

von Kai Schmidt,
06.06.2011 22:09 Uhr

Überraschung: Mit Fable: The Journey erwartet Fans kein neues Spiel im gewohnten Stil, sondern ein Railshooter mit Kinect-Unterstützung. In der Rolle eines Helden ballert sich der Spieler per Fadenkreuz durch die Fantasywelt von Albion. Die Kamera bewegt sich selbstständig, während ihr per Armbewegung Energiebälle abfeuert oder eure Kraft bündelt, um mächtige, magische Speere auf Goblins und andere Monster abzuschießen.

Die Kamerabewegungen sehen in der Demo während Microsofts Pressekonferenz recht hektisch aus. Zwischendurch nehmt ihr auch mal auf einem Kutschbock Platz und nehmt die virtuellen Zügel in die Hand. Grafisch sieht das Spiel solide aus, ob es seinen fantastischen Vorgängern aber wirklich gerecht werden kann, bleibt abzuwarten.

» Fable: The Journey - E3-Trailer ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.