Factor 5 und Silicon Knights: Xbox 2 statt Revolution

von Heiko Häusler,
19.03.2005 15:41 Uhr

Keine guten Nachrichten für Nintendo: Mit Factor 5 (Star Wars Rogue Squadron III: Rebel Strike) und Silicon Knights (Eternal Darkness: Sanity's Requiem) haben sich prominente Entwickler von GameCube-Spielen gegen Nintendos nächste Heimkonsole entschieden. Stattdessen arbeiten wohl beide Studios an Xbox-2-Spielen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.