Fallout 3 - Fakten und Bilder aus Santa Monica

Die Oblivion-Macher von Bethesda veröffentlichen neue Infos und Bilder zum Endzeit-Titel Fallout 3.

von Michael Söldner,
13.07.2007 18:36 Uhr

Die Entwickler des Rollenspiel-Epos The Elder Scrolls IV: Oblivion veröffentlichen im sonnigen Santa Monica einige neue Fakten zum Endzeit-Titel Fallout 3, der im Herbst 2008 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird. So dreht sich die Story um eine Firma namens Vault 101, die die überlenden Bewohner von Washington DC so gut es geht versorgt hat. Nach einem globalen Atomkrieg im Jahre 2077 fanden diese Menschen in den Anlagen von Vault 101 einen sicheren Unterschlupf. Die Oberfläche der zerstörten Erde wird zu dieser Zeit von riesigen Insekten und Mutanten bevölkert. Ihr macht euch auf und durchsucht die Oberfläche nach eurem verlorenen Vater.

Die Grafikengine von Fallout 3 erlaubt es euch, jederzeit zwischen der Ego- und Verfolger-Perspektive zu wechseln. Futuristische Waffen, die euch Vault 101 zur Verfügung gestellt hat, ermöglichen euch eine direkt Konfrontation mit den Kreaturen der Oberwelt. Drei neue Impressionen der zerstörtenErdoberfläche erwarten euch in unserer Online-Galerie. Keinesfalls verpassen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...