Fallout 3 - Gameplay-Videos - 19 Minuten echte Spielszenen in HD

Ihr wollt wissen, wie sich Fallout 3 spielt? 5 Gameplay-Videos zeigen, worauf ihr euch einstellen könnt.

von Christian Merkel,
01.09.2008 14:44 Uhr

Todd Howard, ausführender Produzent bei Bethesda Softworks, zeigt euch in fünf Videos die ersten Schritte im Endzeit-Rollenspiel Fallout 3.

1) Escape
Das erste Video zeigt, wie dein Charakter als erster Mensch aus Bunker 101 flüchtet und die ersten Schritte in der zerstörten Oberflächen-Welt wagt. Howard geht dabei auf verschiedenen Anpassungsmöglichkeiten des Charakters ein. Er zeigt auch, wie ihr beim Levelaufstieg Skill-Punkte verteilt und euch eine Fähigkeit aussucht.
Stream | HD-Download

2) Megaton
Am Anfang sucht ihr in der Stadt Megaton nach Hinweisen nach eurem verschollenen Vater. Dort könnt ähnlich wie in Oblivion mit den Einwohner sprechen. Mister Burke setzt euch auf eine Mission an, die das Schicksal der Stadt nachhaltig verändern wird: Ihr sollt die nicht detonierte Atombombe in der Stadt in einen funktionsfähigen Zustand versetzen.
Stream | HD-Download

3) Wasteland
Außerhalb der Stadt ist es nicht nur öde, sondern auch gefährlich. Mit dem VATS-Treffersystem könnt ihr aber die empfindlichsten Trefferzonen eurer Gegner anvisieren und diese gezielt aufs Korn nehmen. Wasser hilft in der Welt von Fallout beim Überleben.
Stream | HD-Download

4) Super-Duper Mart
Im Supermarkt findet ihr eine Waffe, die euren Faustschlag verstärkt. Dies wird mit übertriebenen Splattereffekten in Szene gesetzt. Ihr könnt auch Waffen aus gefundenen Bauteilen zusammenbasteln. Außerdem zeigt euch das Video, wie ihr Schlösser aufbrecht und Terminals hackt.
Stream | HD-Download

5) Tenpenny-Tower
Zuletzt begebt ihr euch in den Tenpenny-Tower, wo Burke auf euch wartet, um Megaton in einer Atombombenexplosion zu vernichten zu können. Auf dem Weg dorthin seht ihr, wie ihr eure Schleichfähigkeiten gemein einsetzen könnt.
Stream | HD-Download

Fallout 3 erscheint in Deutschland am 31. Oktober. Wenn ihr euch die Videos anschaut, dürfte ziemlich klar sein, dass Fallout 3 in Deutschland so nicht ausschauen wird. Abgetrennte Körperteile und zerplatzende Köpfe werden wegen des Jugendschutzes entfernt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...