Fallout 3 - Screenshots und neue Infos - Mehr Details zu Bethesdas Rollenspiel

Fan-Interview verrät Neuigkeiten - dazu gibt es drei neue Bilder

von Daniel Feith,
09.07.2008 11:01 Uhr

Im Rahmen eines Fan-Interviews im offiziellen Bethesda-Forum sind neben drei neuen Screenshots zu Fallout 3 weitere Details zum Spiel bekannt geworden. So soll die Welt von Fallout 3 in Zynismus und Radikalität den Vorgängern in nichts nachstehen. Drogensucht und -handel und Sklaverei stellen nach wie vor zentrale Elemente des Endzeit-Universums dar. Auch Kinder werden wieder eine große Rolle spielen. Die Entwickler betonen jedoch, dass es für den Spieler nicht möglich sein wird, Kinder zu verletzen.

Moralische Entscheidungen sollen mehr Abstufungen erhalten als in den Vorgängern. Neben klar "bösen" und "guten" Aktionen wie dem Sprengen einer ganzen Stadt oder dem Helfen Bedürftiger werden viele Questentscheidungen in einer moralischen Grauzone angesiedelt sein.

Das Radiant AI-System, das bereits bei TES: Oblivion zum Einsatz kam, wird auch in Fallout 3 integriert sein. Zusätzliche kleine Animationen und Verbesserungen bei der Pfadfindung sollen die Bevölkerung der Endzeitwelt um einiges realistischer agieren lassen als im Fantasy-Vorgänger im Geiste.

Alle neuen Screenshots zu Fallout 3 findet ihr hier.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...