Fallout 3: The Pitt - Bugwarnung - DLC enthält Fehler - Patch "in Arbeit"

Bug in fehlerhaftem Downloadcontent lässt seltsame Grafikobjekte erscheinen. Bethesda arbeitet an Lösung´.

von Daniel Feith,
24.03.2009 16:56 Uhr

Seit heute steht das zweite Downloadcontent-Paket zu Bethesdas Rollenspiel Fallout 3 mit dem Namen »The Pitt« zum Download bereit. Der DLC kostet 800 MS-Points (etwa 10€) und schickt Euch in die Ruinen der US-Metropole Pittsburgh.

Seit Release des Downloadpakets mehren sich jedoch die Stimmen, dass die herunterzuladende Datei im Xbox Live Marktplatz fehlerhaft sei. Bei Youtube ist ein Video aufgetaucht dass skurrile Grafikfehler in der Xbox 360-Version von The Pitt zeigt, darunter schwebende leuchtende Ausrufezeichen innerhalb der Spielumgebung.

» Zum "Fallout 3: The Pitt - Bugs" Video bei Youtube

Ein Community Manager von Bethesda hat sich im offiziellen Forum zum Spiel bereits zu den Bugs geäußert und vertröstet die Fans mit den Worten: "Ein wenig Geduld, Leute - wir sind an dem Problem dran."

Vermutlich wird in Kürze ein Patch zum DLC-Paket folgen. Fallout 3-Fans, die »The Pitt« herunterladen wollen, sollten also eventuell noch ein wenig mit dem Download warten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...