Fallout 4 - Mod-Tools erst nach dem Release des Rollenspiels

Bethesda Softworks stellt jetzt offiziell klar, dass die Mod-Tools für das Rollenspiel Fallout 4 definitiv nicht zu dessen Release erhältlich sein werden. Derzeit gilt die Aufmerksamkeit des Team einzig der Fertigstellung des Spiels.

von Andre Linken,
29.07.2015 10:51 Uhr

Die offiziellen Mod-Tools von Fallout 4 erscheinen erst nach dem Release des Rollenspiels.Die offiziellen Mod-Tools von Fallout 4 erscheinen erst nach dem Release des Rollenspiels.

Spätestens seit der offiziellen Präsentation bei der diesjährigen E3 ist bekannt, dass Bethesda Softworks offizielle Mod-Tools für Fallout 4 anbieten wird. Allerdings erscheinen diese erst nach dem Release des Rollenspiels.

Dies hat jetzt Pete Hines von Bethesda in einem Interview mit dem Magazin IGN klargestellt. Demnach gilt der Fokus der Entwickler derzeit einzig und alleine der Fertigstellung des Spiels. Erst danach wird sich das Team anderen Dingen wie zum Beispiel den Mod-Tools zuwenden.

"Niemand interessiert sich für Mods, wenn das Spiel mies ist. Das war schon immer unsere Philosophie. Wir werden unsere Energie auf die Construction-Tools, das Creation-Kit und alle diese Sachen lenken, sobald das Spiel fertig ist und wir herausfinden können, wie das alles auszusehen hat."

Mehr: Neue Infos zu Fallout 4 direkt von der QuakeCon 2015

Demnach werden die Mod-Tools von Fallout 4 definitiv nicht gleichzeitig mit dem Spiel im November dieses Jahres erscheinen. Ein konkreter Release-Termin wird sich wohl erst in den darauffolgenden Wochen herauskristallisieren.

Fallout 4 - Erkundungs-Gameplay Zusammenschnitt Fallout 4 - Erkundungs-Gameplay Zusammenschnitt

Alle 45 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...