Fallout 4 - Bethesda will keine weiteren Story-Details verraten

Das Entwicklerteam bei Bethesda fokussiert sich derzeit voll und ganz auf die Fertigstellung von Fallout 4 - DLC-Inhalte und ein Mod-Support bleiben zunächst außen vor. Story-Details zum Spiel möchte man vor dem Release zudem nicht mehr verraten.

von Tobias Ritter,
17.08.2015 12:40 Uhr

Fallout 4 erscheint im November 2015 - und vorher soll es keine weiteren Details mehr zur Story des Spiels geben. Fallout 4 erscheint im November 2015 - und vorher soll es keine weiteren Details mehr zur Story des Spiels geben.

Einige kleinere Details zur Story und zu den Hintergründen des kommenden Fallout 4 sind zwar schon bekannt. Dabei wird es aber bis zur Veröffentlichung des Endzeit-Rollenspiels am 10. November 2015 auch bleiben. Wie Bethesdas Marketing-Chef Pete Hines nun klargestellt hat, werden im Pre-Release-Zeitraum keine weiteren Story-Details mehr verraten.

"Ich wäre verdammt überrascht, wenn wir noch irgendetwas über die Story verraten würden. Wir werden das einfach jeden soweit wie möglich selbst im Spiel erleben lassen."

Laut Hines kommt den Entwicklern für diese Strategie auch der nur kurze Zeitraum zwischen der Ankündigung und der Veröffentlichung des Spiels zu gute. Für die Spiele-Branche ist das zwar äußerst ungewöhnlich - laut Hines verhindert es jedoch, ständig neue Dinge über das Spiel verraten zu müssen, nur um bis zum Release bei den potentiellen Kunden im Gespräch zu bleiben.

Wäre es nach Todd Howard gegangen, hätten die Fans laut Hines übrigens noch länger auf eine Ankündigung warten müssen: Der Game-Director hat angeblich einen Zeitraum zwischen einem Tag und einer Woche als Vorlaufzeit präferiert.

Derzeit arbeitet das Entwicklerteam übrigens immer noch am Hauptspiel. Ein Mod-Support und Download-Inhalte seien zwar alles nette Dinge, so Hines. Wenn man jedoch am 10. November 2015 kein grandioses Spiel abliefere, würden jegliche DLC-Pläne ohnehin hinfällig.

"Wir müssen ein großartiges Spiel abliefern. Das heißt natürlich nicht, dass das Entwicklerteam nicht eine gewisse Zeit damit verbracht hat, darüber nachzudenken, was es nach der Veröffentlichung des Spiels macht. Aber ganz ehrlich: Das steht derzeit für niemanden im Fokus."

Fallout 4 - Video-Fazit: »Call of Fallout« live erlebt Fallout 4 - Video-Fazit: »Call of Fallout« live erlebt

Alle 45 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...