Fallout 4 - Versteckte Audio-Files entdeckt, Arena-DLC geplant?

Audio-Files, die es nicht ins fertige Fallout 4 geschafft haben, geben möglicherweise Einblick in zukünftigen DLC-Content. So gab es offenbar einmal Pläne für Arena-Kämpfe, an denen der Spieler teilnehmen kann.

von Elena Schulz,
17.01.2016 13:48 Uhr

Die englischsprachige Website Kotaku hat ein interessantes Video zu Fallout 4 veröffentlicht. Das zeigt gestrichene Audio-Files aus dem Endzeit-Rollenspiel, das Hinweise auf geplante Arena-Kämpfe im Spiel liefert.

Die Audiodateien gehören zum Charakter Tommy Lonegan, der Ansager in der Kampf-Arena ist. Die Files deuten darauf hin, dass der Spieler wohl im Ring an Faustkämpfen um Kronkorken hätte teilnehmen können. Dabei hätte es sogar ein richtiges Rangsystem und größere Belohnungen für härtere Kämpfe gegeben.

Passend dazu:Fallout 4: Witziges Video - Todeskralle sabotiert NPC-Gespräch

Warum der Kampfzonen-Inhalt gestrichen wurde, ist nicht bekannt. Allerdings ist nicht auszuschließen, dass wir ihn noch einmal als DLC oder kostenloses Update wiedersehen. Das könnte auch für die herausgeschnittenen Unterwasser-Inhalte gelten. Die waren bereits vor ein paar Monaten durch einen Harpunen-Waffe zur Sprache gekommen. Einen weiteren Hinweis auf einen möglichen Unterwasser-DLC liefern die detailreich gestalteten Areale im Wasser, in denen es für Spieler momentan noch nichts zu tun gibt.

Werbung oder Wahrheit: Fallout 4 - Die Werbeversprechen von Bethesda auf dem Prüfstand Werbung oder Wahrheit: Fallout 4 - Die Werbeversprechen von Bethesda auf dem Prüfstand

Alle 45 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...