Fallout: New Vegas - DLC - Erste Details zu »Dead Money«

Bethesda Softworks kündigt den ersten DLC für das Rollenspiel Fallout: New Vegas an.

von Andre Linken,
17.11.2010 17:57 Uhr

Das Team von Bethesda Softworks hat heute ganz offiziell den ersten DLC (Downloadable Content) für das Rollenspiel Fallout: New Vegas angekündigt .- zumindest für die Xbox 360-Version.

Die Download-Erweiterung mit dem Namen »Dead Money« soll am 21. Dezember 2010 exklusiv via Xbox Live zur Verfügung stehen und 800 Microsoft-Punkte kosten. Erste Details zum Inhalt liegen ebenfalls vor. So müsst ihr gemeinsam mit drei weiteren Gefangenen nach dem legendären Schatz des Santa Madre Casinos suchen. Dabei müsst ihr ständig um euer Überleben kämpfen.

Der DLC »Dead Money« bietet sowohl zusätzliche Feinde als auch neue Gebiete und ihr müsst einige Entscheidungen treffen. Ob und wann die erste Download-Erweiterung für Fallout: New Vegas eventuell doch noch für andere Plattformen erscheinen wird, ist derzeit nicht bekannt.

» Den Test von Fallout: New Vegas lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...