Fallout: New Vegas - Sprecher - Viel Prominenz am Mikrofon

Einige US-Promis leihen den Charakteren in Fallout: New Vegas ihre Stimme, darunter Felicia Day, Ron Perlman und Matthew Perry.

von Daniel Feith,
10.08.2010 17:03 Uhr

Fallout: New VegasFallout: New Vegas

Obsidian Entertainment, entwickelndes Studio des Fallout 3-Nachfolgers Fallout: New Vegas hat für die Vertonung der Spielcharaktere eine Reihe von US-Prominenten verpflichtet. Unter den Sprechern finden sich auch hierzulande bekannte Namen wie Ron Perlman (spielt die Titelrolle in der »Hellboy«-Reihe), Felicia Day (bekannt aus »The Guild« und »Buffy: Die Vampirjägerin«), Matthew Perry (Chandler in der Sitcom »Friends«) und Michael Dorn (Worf aus »Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert«).

Auch in der Musikbranche hat sich Obsidian bedient. Passend zum Szenario tritt der -- wohl botoxunterstützte -- Las Vegas-Schnulzensänger Wayne Newton in einer Rolle in Fallout: New Vegas auf. Seiner deutlicher kernigerer Kollege, Countrybarde Kris Kristofferson (auch bekannt aus der »Blade«-Reihe) komplettiert den Cast.

Fallout: New VegasFallout: New Vegas

Ob in der deutschen Version von Fallout: New Vegas auch prominente Sprecher vorkommen werden, ist noch nicht bekannt. Ebensowenig, ob beispielsweise Howard Carpendale und Gunter Gabriel zur Verfügung stehen. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...