Far Cry Primal - Karte: Fundorte aller Sammelobjekte

Far Cry Primal steckt voller Collectibles: Wenja-Armbänder, Totems, Izila-Masken, Höhlenmalereien und Daysha-Hände sind überall in Oros versteckt. Hier die Übersicht.

von Mirco Kämpfer,
25.02.2016 13:00 Uhr

Far Cry Primal - Entwickler-Video zu Sprache, Story und Stämmen Far Cry Primal - Entwickler-Video zu Sprache, Story und Stämmen

In der Steinzeit-Open-World von Far Cry Primal sind insgesamt satte 184 Sammelobjekte versteckt. Wer die Augen offen hält, stolpert ständig über Fundstücke wie die Izila-Masken, Wenja-Armbänder oder Höhlenmalereien. Zum Teil sind die Collectibles aber verflixt gut versteckt. Eine Karte von PS4Trophies entlarvt nun alle Geheimnisse von Oros und zeigt den Fundort aller Collectibles.

Far Cry Primal
Genre: Action
Release: 23.02.2016

Karte mit allen Sammelobjekten

Wer alle 184 Sammelgegenstände findet, bekommt nicht nur dicke XP-Boosts, sondern verschönert auch seine Höhle - dort kann seine Sammlung bestaunen. Zwar werden alle Collectibles in Far Cry Primal auf der Map angezeigt, sobald man den jeweiligen Bereich aufgedeckt hat, das folgende Bild von PS4Trophies zeigt jedoch alle Fundorte auf einen Blick. Somit kann man sich die lästige Suche sparen.

Die Map von Far Cry Primal mit allen 184 Sammelobjekten im Überblick.Die Map von Far Cry Primal mit allen 184 Sammelobjekten im Überblick.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...