Far Cry Sigma - Codename für ein neues Blood Dragon?

Findige Nutzer haben in der Steam-Datenbank einen Produkteintrag zu Far Cry Sigma entdeckt. Es wird vermutet, dass es sich um ein Standalone-Spin-off im Stile von Far Cry 3: Blood Dragon handelt.

von Tobias Ritter,
02.10.2015 13:40 Uhr

Ein Produkt namens Far Cry Sigma ist überraschend in der Steam-Datenbank aufgetaucht. Mittlerweile wurde der Name wieder geändert.Ein Produkt namens Far Cry Sigma ist überraschend in der Steam-Datenbank aufgetaucht. Mittlerweile wurde der Name wieder geändert.

Die Steam-Datenbank war schon häufiger Quelle von Spekulationen bezüglich kommender Computer- und Videospiele. Und auch diesmal haben einige findige Nutzer wieder einen interessanten Hinweis gefunden: Ein neuer Datenbank-Eintrag verweist auf ein Produkt mit dem Titel Far Cry Sigma.

Mittlerweile wurde der Produktname wieder auf einen unverfänglichen Begriff geändert. Was es mit der ganzen Sache auf sich hat, bleibt deshalb erst einmal unklar. Far Cry 4 kam immerhin erst im November 2014 auf den Markt - für einen vollwertigen Nachfolger wäre es da eigentlich noch deutlich zu früh.

Möglicherweise ist aber ja ein weiteres Spin-off im Stile von Far Cry 3: Blood Dragon geplant. Oder die Entwickler planen sogar eine Fortführung der beliebten Standalone-Erweiterung des dritten Teils.

Far Cry 4: Das Tal der Yetis - DLC im Check Far Cry 4: Das Tal der Yetis - DLC im Check

Alle 18 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...