Fast & Furiosa - Charlize Theron wird in Fast & Furious 8 zur neuen Gegenspielerin

Nun steht es fest: Mad-Max-Star Charlize Theron wird im Actionfilm Fast & Furious 8 zur neuen Gegenspielerin und legt sich auf dem Asphalt mit Vin Diesel an.

von Vera Tidona,
08.04.2016 11:13 Uhr

Charlize 'Furiosa' Theron wird in Fast & Furious 8 mit Vin Diesel zur neuen Gegenspielerin.Charlize 'Furiosa' Theron wird in Fast & Furious 8 mit Vin Diesel zur neuen Gegenspielerin.

Kurz vor Drehstart zum Actionfilm »Fast & Furious 8« steht es nun endlich fest: Schauspielerin Charlize Theron übernimmt die Rolle des neuen Bösewichts. Bereits in »Mad Max: Fury Road« konnte sie als Furiosa die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Zwar war seit einiger Zeit bekannt, dass ihr ein entsprechendes Rollenangebot vorlag. Nun kommt von Universal Pictures die offizielle Bestätigung.

Mehr dazu:Vin Diesel kündigt Starttermine für Fast 9 und 10 an

Erstes Poster zu Fast & Furious 8Erstes Poster zu Fast & Furious 8

Damit reiht sich Theron in eine ansehnliche Riege an Actionstars ein: Die Veteranen der Action-Filmreihe Vin Diesel, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson und Rapper Ludacris sind auch im achten Teil wieder mit von der Partie. Darüber hinaus kehren Kurt Russell und Jason Statham in ihre Rollen als Mr. Nobody und Deckard Shaw aus dem Vorgängerfilm »Fast & Furious 7« zurück.

Ein weiterer Neuzugang ist der »Game Of Thrones«-Schauspieler Kristofer Hivju, bekannt als Wildling Tormund Giantsbane in der Erfolgsserie. Im Actionstreifen wird er zum Handlanger des Gegenspielers.

Über die Handlung selbst ist noch nicht viel bekannt. Einzug der Drehort steht fest: So wird diesmal der Asphalt in New York City stärker beansprucht.

Erst vor wenigen Monaten gab Hauptdarsteller und Produzent Vin Diesel bekannt, dass »Fast & Furious 8« der Anfang vom Ende sei: Mit den Worten »2 Dekaden, 10 Filme, 1 Saga« soll es noch zwei Nachfolgerfilme geben, die die erfolgreiche Filmreihe abschließen werden. Die deutschen Kinostarttermine stehen auch schon fest: »Fast & Furious 8« kommt am 13. April 2017 bundesweit in die Kinos, gefolgt von »Fast & Furious 9« am 18. April 2019 und »Fast & Furious 10« am 1. April 2021.

Doch Universal Pictures möchte noch mehr: Die erfolgreiche Filmreihe soll mit Prequels und Spin-offs fortgesetzt werden. Noch liegen zu diesem Zeitpunkt noch keine konkreten Pläne vor.

Mehr dazu:Spin-offs und Prequels der Filmreihe Fast & Furious geplant

Fast & Furious 7 - Neuer deutscher Trailer trotzt den Naturgesetzen Fast & Furious 7 - Neuer deutscher Trailer trotzt den Naturgesetzen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...