F.E.A.R. 2: Project Origin - Doch Verkauf in Australien

Verbot in Australien: Warner Bros. legt erfolgreich Beschwerde ein.

von Frank Maier,
16.12.2008 13:01 Uhr

Anscheinend sind die australischen Kontrollbehörden in der vorweihnachtlicher Zeit sehr gnädig gestimmt.
Nachdem die Australian Office of Film and Literature Classification (OFLC) bereits vor gut zwei Wochen GTA 4 mit einer Alterseinstufung versehen hat, wurde nun auch der Ego-Shooter F.E.A.R. 2: Project Origin mit einer MA 15+ ausgezeichnet.

Die Meldung kommt umso überraschender, da dem Horrospiel zunächst die Freigabe für den Verkauf in Australien verweigert wurde (wir berichteten). Das Spiel enthält einen zu hohen Gewaltgrad, so das damalige Urteil des OFLC. Publisher Warner Bros. hatte jedoch umgehend Beschwerde gegen das Verbot eingereicht - mit Erfolg wie sich jetzt zeigt. F.E.A.R. 2: Project Origin wird demnach sogar komplett ungeschnitten in Down Under erscheinen.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.