FIFA 17 - EA gedenkt verunglückter Fußball-Mannschaft im FUT-Modus

Mit einem kostenlosen Chapecoense-Kit für den Ultimate Team-Modus von FIFA 17 erinnert EA an die Fußballmannschaft, die vor ein paar Tagen tragisch verunglückte.

von Christopher Krizsak,
01.12.2016 09:40 Uhr

Nach dem Flugzeugabsturz in Kolumbien solidarisiert sich FIFA 17 mit den verstorbenen Fußballern Nach dem Flugzeugabsturz in Kolumbien solidarisiert sich FIFA 17 mit den verstorbenen Fußballern

Am 28. November kam es in Kolumbien zu einem tragischen Flugzeugabsturz, bei dem auch fast das gesamte Team des brasilianischen Erstligisten AF Chapecoense ums Leben kam. Um den Verstorbenen zu gedenken, baute Electronic Arts drei Objekte in den Ultimate Team-Modus von FIFA 17 ein: Wer dieser Tage FUT spielt, findet das Heim- und Auswärtstrikot sowie das Wappen der Fußballmannschaft in seinem Inventar.

In einer Ingame-Nachricht dazu heißt es:

"Tragt die Ausrüstung und zeigt damit den Freunden, Familien und Fans von Chapecoense eure Unterstützung."

Der AF Chapecoense zählt eigentlich zu den kleineren Fußballclubs in Brasilien, konnte in den vergangenen Jahren seine Position aber deutlich verbessern. Nach zwei Jahrzehnten in den unteren Ligen schaffte es das Team 2014 in die erste Liga. Die Fußballer waren gerade auf dem Weg zum Final-Hinspiel in der Copa Sudamericana gegen Atlético Medellín, als sich der tragische Unfall ereignete. Beim Absturz kamen 71 Menschen ums Leben, nur sieben überlebten. Darunter sollen sich nach Angaben des zivilen Luftfahrtamtes zwei Crewmitglieder, ein Journalist sowie drei Spieler des Clubs befinden. Der Torhüter Danilo verstarb nach der Rettung aus dem Flugzeugwrack im Krankenhaus.

Wie steht ihr zu der Aktion?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...