FIFA 07

Die WM ist vorbei, aber wir kicken weiter: GamePro hat FIFA 07 ausprobiert.

von Benjamin Blum,
24.08.2006 17:24 Uhr

Im Pressezentrum dürfen wir Hand an Ronaldinho legen. Der brasilianische Superstar ist zwar nicht selbst in Leipzig, aber wir steuern sein virtuelles Abbild in FIFA 07 von Electronic Arts. Bei der Anspiel-Session stellen wir schnell fest, dass sich die Steuerung etwas anders anfühlt als früher: Mit dem rechten Stick machen die Spieler keine gewagten Tricks mehr, sondern legen sich den Ball schnell in eine Richtung vor. So kann man Gegenspieler mit dem richtigen Timing locker ausschalten. Stark verbessert zeigt sich die Ballphysik: Das Leder bewegt sich nun unabhängig von den Animationen der Kicker, weshalb die Bewegungsabläufe mit Ball nicht mehr so künstlich aussehen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...