FIFA 11 - Sprachaufnahmen - Prominente Kommentatoren an Bord

Für das Fußballspiel FIFA 11 treten die Kommentatoren Frank Buschmann und Manni Breuckmann vor das Mikrofon.

von Andre Linken,
29.06.2010 14:51 Uhr

Bei einem Sportspiel tragen die Kommentatoren einen nicht gerade unwesentlichen Anteil zur Atmosphäre bei. Damit es bei letzterer nicht hapert, hat der Publisher Electronic Arts für FIFA 11 zwei bekannte Männer für die Sprachaufnahmen engagiert.

Frank Buschmann (Sport 1) und Manfred Breuckmann (WDR) haben an mehreren Studiotagen über 3000 verschiedene Szenen für FIFA 11 kommentiert. Das ergab letztendlich zirka 30 Stunden an Audiomaterial, das für mehr Abwechslung bei den Kommentaren sorgen soll.

Manfred Breuckmann hat die Arbeit sichtlich Spaß gemacht:

"Ich empfinde es als große Auszeichnung, mit meiner Stimme die Spiele am Computer begleiten zu dürfen. Schon als Reporter habe ich immer versucht, mich nicht nur in den Schablonen zu bewegen, sondern 'Duftmarken' zu setzen. Erfolg am Mikrofon hat viel mit Erkennbarkeit zu tun. Ich hoffe, es ist uns gelungen, durch kreative und witzige Sprache der Stromlinienförmigkeit zu entkommen"


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...