FIFA 13 - Wii-U-Version fehlen Features aus Xbox 360 und PS3

Der Wii-U-Version der Fußball-Simulation FIFA 13 werden diverse Features fehlen, die Spieler aus den Versionen für PC, Xbox 360 und Playstation 3 kennen. Darunter auch der Ultimate-Team-Support.

von Tony Strobach,
22.10.2012 17:43 Uhr

Die Wii-U-Version von FIFA 13 kommt ohne bekannte Features wie das Ultimate-Team.Die Wii-U-Version von FIFA 13 kommt ohne bekannte Features wie das Ultimate-Team.

In einem Interview gegenüber Eurogamer musste der Producer Matt Prior eingehstehen, dass die Wii-U-Version von FIFA 13 einige bekannte Features nicht enthalten wird. »Einige der späteren Verbesserungen an FIFA 13 haben wir nicht mehr ins Spiel gekriegt«, so Prior.

Laut dem Producer hatte das Wii-U-Team für die Version lediglich 14 Monate Zeit – 80% davon wurden benötigt um die Spiel-Engine von FIFA 13 auf die Nintendo-Konsole zu portieren. So blieb angeblich keine Zeit mehr für Features wie das »First-Touch-System« und das Skill-System aus FIFA Street. Auch die von den anderen Entwickler-Teams vorgenommenen Verbesserungen an der »Player Impact Engine«, dem »Precission Dribbling« und dem »Tactical Defending« sollen fehlen.

Was ebenfalls fehlen soll, ist der Modus »Ultimate Team«. Laut Matt Prior liegt das aber nicht am Zeitmangel, sondern am Online-Service von Nintendo: »Es wird einfach kein Ultimate Team geben, weil das Online-System von Nintendo noch ganz am Anfang ist. Der Modus hat 5 Jahre gebraucht, bis er auf der XBOX 360 und der Playstation 3 erschienen ist. Das sind sehr komplexe Features.«

Allerdings soll die Wii-U auch Vorzüge bieten: »Mit jeder (Konsole) gibt es Vor- und Nachteile. Die Wii U hat mehr Speicher, was es uns erlaubt die Optik in manchen Bereichen zu verbessern. Ihr habt schon bemerkt, dass die Zuschauermenge die doppelte Auflösung hat, als die der PS3- oder der Xbox-Versionen…«, so der Producer von Electronic Arts.

FIFA 13 - Screenshots der Wii-U-Version ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.