FIFA 15 - Day-1-Patch für die PlayStation 4 veröffentlicht

EA Sports hat zum Release von FIFA 15 den Patch 1.01 für die PlayStation-4-Version veröffentlicht. Das Update soll unter anderem die KI der Torhüter verbessern.

von Andre Linken,
25.09.2014 11:21 Uhr

Zum Release von FIFA 15 hat EA Sports den Patch 1.01 für die PlayStation-4-Version veröffentlicht. Unter anderem soll das Update die Torhüter-KI verbessernZum Release von FIFA 15 hat EA Sports den Patch 1.01 für die PlayStation-4-Version veröffentlicht. Unter anderem soll das Update die Torhüter-KI verbessern

Pünktlich zum Release des Fußballspiels FIFA 15 hat EA Sports einen sogenannten Day-1-Patch veröffentlicht - zumindest für die PlayStation-4-Version.

Dieses Update auf Version 1.01 soll unter anderem die KI der Torhüter spürbar verbessern. Demnach werden sich die Keeper nach der Installation des Patches unter anderem künftig besser positionieren, um die Schüsse einfacher halten zu können. Des Weiteren haben die Entwickler die allgemeine Stabilität während Online-Partien optimiert und diverse Bugs beseitigt. Die vollständigen Patch-Notes findet ihr unterhalb dieser Meldung.

FIFA 15
Genre: Sport
Release: 25.09.2014

Patch-Notes für FIFA 15 v1.01 (PlayStation 4)

  • Stability fixes in online Game Modes
  • Stability fixes during player substitutions
  • Optimized Goalkeeper AI and positioning
  • Adressed dribble responsiveness when turning under pressure
  • Adjusted shot velocity when moving at faster speeds
  • Adjusted Highlights of the Weeks Challenges to add a variety of scenario options
  • Adresses issues with Team Management title in Seasons
  • Increased coverage for last name commentary for Virtua Pros in Pro Clubs and Player Career in Career Mode

» Den Test von FIFA 15 auf GamePro.de lesen

FIFA 15 - Trailer: Das ist neu in Ultimate Team FIFA 15 - Trailer: Das ist neu in Ultimate Team

Alle 100 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...