FIFA 17 - FC Bayern als offizieller Partner mit an Bord

Nachdem sich EA Sports bereits Juventus Turin als offiziellen Partner sichern konnte, stößt nun auch noch der FC Bayern München hinzu.

von Tim Hödl,
02.08.2016 18:20 Uhr

FIFA 17 - Making-of der Starhead-Aufnahmen mit Neuer, Lewandowski, Costa, Coman und Müller FIFA 17 - Making-of der Starhead-Aufnahmen mit Neuer, Lewandowski, Costa, Coman und Müller

Wie der FC Bayern München in einer Pressemitteilung verkündet, schließt der deutsche Erfolgsverein einen »umfassenden Kooperationsvertrag mit EA Sports«, der FIFA 17 zu einer noch realistischeren Atmosphäre verhelfen soll. Denn die Zusammenarbeit bringt unter anderem Vorteile wie Gesichtsscans von Thomas Müller, Manuel Neuer und Co. mit sich. Die virtuellen Spieler des FC Bayern München dürften ihren realen Vorbildern also umso ähnlicher sehen. Außerdem verspricht der Verein zum Beispiel eine »erlebnisecht« simulierte Allianz Arena.

Mehr:FIFA 17 - Geleakte Details mit Releasetermin der kommenden Demo

Einen ersten Eindruck vom Detailgrad der Gesichter könnt ihr euch bereits anhand der folgenden Bilder machen. Einen Blick hinter die Kulissen sowie ein paar kurze Spielszenen mit den Stars des FC Bayern München liefert euch hingegen ein neues Video zu FIFA 17. Das findet ihr oberhalb der Meldung.

Alle 6 Bilder ansehen

Jamie McKinlay, seines Zeichens Vize-Marketingdirektor von EA Sports, erklärt die Hintergründe der Kooperation:

"Es ist unser Ziel, das umfassendste authentische Spiele-Erlebnis für unsere Fans zu kreieren. Von daher ist diese Partnerschaft mit einem der größten Clubs dieser Welt so wichtig für uns ist. Mit dem Zugang zu den Bayern-Profis und der Allianz Arena sind wir in der Lage, unsere Gamer näher an ein Fußballspiel und den Club zu bringen und exklusive Möglichkeiten zu planen, um sie mit dem Team über das Gaming hinaus als Fans zu verbinden."

Der FC Bayern München ist übrigens nicht der einzige Fußballverein, der sich über so eine Ingame-Sonderbehandlung freuen darf. Zuvor verkündete EA Sports bereits, dass sie sich mit Juventus Turin zusammentun.

Welchen Verein wünscht ihr euch noch als offiziellen Partner in FIFA 17?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...