FIFA Interactive World Cup 2006 - Globaler Fußball-Wettbewerb mit FIFA 07

EA und Microsoft starten einen globalen Fußball Wettbewerb mit FIFA 07

von Michael Söldner,
12.10.2006 08:32 Uhr

FIFA, EA und Xbox starten mit dem FIFA Interactive World Cup 2006 einen globalen Fußball Gaming-Wettbewerb in FIFA 07 auf Xbox 360 und Xbox Live. Angehende Wettkämpfer können mit der Demo-Version von FIFA 07, die ab sofort über den Xbox Live Marktplatz erhältlich ist, ihre Moves trainieren und ihren Fußballkünsten den nötigen Feinschliff verpassen.

Hoffnungsvolle Anwärter auf den Titel können einfach an einem der folgenden FIFA Interactive World Cup Qualifikations-Events teilnehmen:

o São Paulo, Brasilien, Samstag, 18. November
o Kopenhagen, Dänemark, Samstag, 18. November
o Madrid, Spanien, Freitag, 24. / Samstag 25. November
o Johannesburg, Südafrika, Samstag, 25. November
o Budapest, Ungarn, Freitag, 25. / Samstag, 26. November
o Oberhausen, Deutschland, Samstag, 2. Dezember

Die regionalen Gewinner der einzelnen Events werden beim FIFA Interactive World Cup Grand Final am 9. Dezember in Amsterdam dabei sein. Insgesamt 128 der besten Talente des interaktiven Fußballs werden bei diesem Ereignis gegeneinander antreten und sich dabei als beste Spieler der Welt präsentieren. Der Gewinner darf ein Preisgeld von 20.000 US-Dollar mit nach Hause nehmen und wird darüber hinaus zu einer Reise zur FIFA World Player Gala am Montag, 18. Dezember, in Zürich eingeladen, wo die diesjährigen Stars des realen Fußballs geehrt werden


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...