FIFA Street im Test

Tricksen wie Ronaldinho? Grätschen wie Alessandro Nesta? Bei diesem Arcade-Kick ist beides gefordert!

von Benjamin Blum,
04.09.2006 18:10 Uhr

Was haben wir nicht alles über den englischen Superstar Wayne Rooney gelesen: Das Jahrhunderttalent soll nicht nur ausgesprochen trinkfreudig sein, sondern gar in Mittelklasse-Bordellen verkehren. Electronic Arts hat jedoch eine weniger skandalträchtige Theorie, wie die besten Fußballprofis der Welt ihre Freizeit verbringen: In FIFA Street treffen sie sich auf schmuddeligen Bolzplätzen von Rio bis Berlin, um sich die Bälle um die Ohren zu hauen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...