Fig - Neues Harmonix-Spiel noch dieses Jahr auf Crowdfunding-Plattform

Die noch junge Videospiel-Crowdfunding-Plattform Fig hat einen neuen prominenten Partner gefunden. Harmonix gaben bekannt, dass sie ihr neues Spiel noch dieses Jahr auf und mit der Plattform Fig finanzieren möchten.

von Manuel Fritsch,
03.09.2015 18:52 Uhr

Fig - die neue Crowdfunding-Alternative konzentriert sich komplett auf Spiele. Harmonix möchtem ihr neues Spiel noch dieses Jahr dort vorstellen.Fig - die neue Crowdfunding-Alternative konzentriert sich komplett auf Spiele. Harmonix möchtem ihr neues Spiel noch dieses Jahr dort vorstellen.

Die Videospiel-Crowdfunding-Plattform Fig hat neben ihren namhaften Gründern einen neuen prominenten Partner gefunden: Harmonix, das Studio hinter Rock Band, hat bekannt gegeben, dass sie noch im Laufe des Jahres ein neues Projekt über den noch relativ neuen Dienst starten werden. Warum Harmonix Fig dem Platzhirsch Kickstarter vorziehe, beantwortete Harmonix-Vorstandsmitglied Alex Rigopulos damit, dass er »sowohl Belohungen als auch Investitions-Möglichkeiten bieten« möchte.

Details zum neuen Spiel sind noch nicht bekannt. Als Teil der Partnerschaft stieg Rigopulos zusätzlich in den Beirat der Firma ein.

Passend zum Thema: Fig - Kickstarter-Alternative mit Gewinnbeteiligung

Die Kickstarter-Debatte - Machen die großen Publisher alles kaputt? 13:33 Die Kickstarter-Debatte - Machen die großen Publisher alles kaputt?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.