Fight Night Round 4 - Ankündigung - Box-Serie wird auf PS3 und Xbox 360 fortgesetzt

Teil Vier der Boxsimulation erscheint 2009.

von Denise Bergert,
08.05.2008 12:16 Uhr

Publisher Electronic Arts hat heute mit Fight Night Round 4 den neuesten Teil seiner Box-Simulation angekündigt. Der Titel befindet sich bei EA Canada in Vancouver in der Entwicklung und wird 2009 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Fight Night Round 4 basiert auf einer neu entwickelten Gameplay-Engine und soll eine Vielzahl neuer Boxstile sowie authentisch dargestellte Größen der Boxssports bieten. So könnt ihr beispielsweise als junger Mike Tyson eure Gegner mit kraftvollen Aufwärtshaken unter Druck setzen oder mit der Reichweite und Schnelligkeit eines Muhammed Ali verblüffen und überraschende Jabs und Geraden landen. Die beiden Boxsport-Legenden werden erstmals in einem Fight Night-Spiel vertreten sein.

Eine weitere Neuerung stellt die Physik-Engine dar, die auf einem aufwändigen Animationssystem basiert. Damit kann, laut EA, das gesamte Spektrum realer Schläge und ihrer Auswirkungen abgedeckt werden. So sind nun zum Beispiel auch Schläge ins Leere, Streifschläge und harte Nahkämpfe möglich.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.