Filme auf dem Nintendo DS?

von Heiko Häusler,
24.02.2005 13:10 Uhr

Sony baut seinen Handheld PSP langsam aber sicher zum tragbaren Mini-Kino aus. Natürlich will Nintendo da nicht außen vor sein. Laut aktuellen Internet-Gerüchten soll das Kompressionsformat DivX zum Einsatz kommen, um Filme in DS-Modulen unterzubringen. Gut zwei Stunden Film in akzeptabler Qualität sollen auf ein Modul passen. Als erster Streifen ist demnach ein Zeichentrick-Film geplant.
Eine offizielle Bestätigung von Nintendo steht noch aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.