Final Fantasy - Live-Konzert mit Nobuo Uematsu

Das Sinfonieorchester Wuppertal spielt kommenden Frühling die schönsten Werke aus den Final-Fantasy-Soundtracks. Meister Uematsu ist auch vor Ort.

von Nino Kerl,
03.09.2012 17:52 Uhr

Nobuo Uematsu, langjähriger Stammkomponist der Final Fantasy-Serie kommt nach Deutschland! Im Rahmen der Konzertreihe Final Symphony, die am 11. Mai 2013 in der Stadthalle Wuppertal gastiert, wird der Altmeister als Ehrengast vor Ort sein. Denn natürlich darf der Urvater der Final Fantasy-Musik auf keinen Fall das erste neue Arrangement seit 2002 verpassen.

Gespielt vom Sinfonieorchester Wuppertal, werden die besten, beliebtesten und bombastischsten Melodien aus Final Fantasy VI, VII und X.Final Fantasy-Fans freuen sich zudem auf den deutschen Pianist Benyamin Nuss und Komponist Masashi Hamauzu (u.a. FFXIII- und FFXIII-2-Soundtrack), der gemeinsam mit Uematsu-san eine kostenlose Autogrammstunde geben wird!

Tickets und nähere Infos gibt es unter ffsymphony.com.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...