Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Kostenloses Upgrade von der PS3- auf die PS4-Version verfügbar

Square Enix bietet PS3-Spielern von Final Fantasy Online seit heute an, ihren Account auf die PS4-Version zu transferieren. Dafür werden keinerlei Kosten fällig. Das Upgrade lässt sich aber auch nicht mehr rückgängig machen.

von Tobias Münster,
11.04.2014 15:12 Uhr

Spieler von Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn auf der PS3 können ihren Account ab sofort auf die PS4-Version transferieren.Spieler von Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn auf der PS3 können ihren Account ab sofort auf die PS4-Version transferieren.

Wie Square Enix mitteilt, können Spieler der PlayStation-3-Version von Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn seit heute kostenlos auf die PS4-Version umsteigen. Der komplette Account lässt sich transferieren. Das Upgrade kann aber nicht rückgängig gemacht werden. Nach dem Transfer sei es Spielern nicht mehr möglich, mit der PS3-Version auf den Account zuzugreifen.

Laut Square Enix ist eine Voraussetzung für das Upgrade, »dass ihr euch auf der PS3-Version mindestens einmal eingeloggt habt, damit sie korrekt in unseren Systemen registriert wird«. Dann können Spieler ihren PS3-Account von Final Fantasy Online mit folgenden Schritten in einen PS4-Account umwandeln:

  • 1. Loggt euch mit eurem Square Enix Account in der Mogry-Station ein.
  • 2. Ihr solltet sofort einen großen Button für das PS4 Upgrade sehen. Wenn nicht, klickt auf "Dienstkonto".
  • 3. Sobald ihr auf den Button geklickt habt, werdet ihr zu einer Seite mit den Details zur Upgrade-Kampagne weitergeleitet. Wir wissen, dass es eine Menge Text ist, aber lest ihn bitte sorgfältig, da er viele Informationen zu den Folgen des Upgrades enthält. Wenn ihr fertig seid, akzeptiert die Bedingungen und klickt auf "Weiter".
  • 4. Auf dieser Seite werdet ihr gebeten, euer Upgrade zu bestätigen. Euch werden nochmal die Details des gewählten Dienstkontos angezeigt. Wenn ihr mehrere Dienstkonten habt, stellt bitte absolut sicher, dass ihr das Konto ausgewählt habt, welches ihr upgraden wollt.
  • 5. Wenn alles soweit korrekt ist, klickt auf "Upgrade".

Danach wird ein »Promotion-Code« angezeigt, mit dem sich die PlayStation-4-Version von Final Fantasy Online 14 Online: A Realm Reborn ohne zusätzliche Kosten im PlayStation Store beziehen lässt. Dafür sind laut Square Enix noch folgende Schritte notwendig:

  • 1. Startet eure PS4, loggt euch in euer Sony Entertainment Network-Konto ein und geht in den PlayStation Store. * Stellt absolut sicher, dass ihr das korrekte PlayStation Profil aktiv habt, bevor ihr in den Store geht! Promotion-Codes können nur ein einziges mal genutzt werden. Auf das falschen Konto angewandt hättet ihr dann ein Problem.
  • 2. Wählt "Code Einlösen" aus dem Optionsmenü aus. Der Punkt wird unten links im Menü angezeigt. Gebt dort euren Promotion-Code ein.
  • 3. Wenn ihr das erledigt und den Bedingungen zugestimmt habt, könnt ihr den Download starten.
  • 4. Wenn etwas mit dem Download schiefgeht, könnt ihr ihn erneut starten, indem ihr die "Bibliothek"-Option im PlayStation Store Menü benutzt.

Wer bereits am PS4-Betatest des MMORPGs teilgenommen hat, muss den Clienten nicht komplett neu beziehen. Dann reicht auch ein Patch auf die Release-Version aus.

Laut dem Publisher soll das Upgrade »mindestens bis zum Ende des Jahres« verfügbar sein. Der Launch der PS4-Version von Final Fantasy Online erfolgt am 14. April.

» Zur GamePro-Vorschau auf Final Fantasy Online für die PS4

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Ingame-Trailer zur PS4-Version Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Ingame-Trailer zur PS4-Version

Alle 45 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...