Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Update bietet Hochzeits-Feature

Im Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn können Spieler ab sofort den Bund fürs Leben eingehen. Denn das Spiel bietet ab sofort offizielle Hochzeiten, die je nach Ausstattung kostenlos oder kostenpflichtig ausfallen.

von Stefan Köhler,
10.12.2014 18:36 Uhr

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn bietet ab sofort Hochzeiten.Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn bietet ab sofort Hochzeiten.

Das Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn bietet ab sofort Hochzeiten als Ingame-Feature an. Das geben die Entwickler auf der dafür offiziell eingerichteten Webseite bekannt.

Dabei bietet die »Ceremony of Eternal Bonding« nicht nur einen kleinen Festakt, sondern eine gesamte Questlinie, die den speziellen Tag für besonders enthusiastische Rollenspieler vorbereitet und darauf hinführt. Spieler können dabei aus drei verschiedenen Hochzeitstypen wählen, die zwischen leichter Zeremonie und klassischer, kirchlicher Trauung rangieren.

Um an den Tag zu erinnern, gibt es dann auch Spielinhalte - je nach Bezahlung einfache Ringe und Hochzeitskleidung, oder auch festliche Chocobos für die Geehelichten. Stichwort Bezahlung: Square Enix bietet drei verschiedene Typen der Hochzeit an. Während die Standardhochzeit kostenlos ist, bieten Gold und Platin Vorteile für die Anwesenden und das Brautpaar, kosten aber auch 20 beziehungsweise 40 Euro. Über die Details kann man sich unter folgendem Link informieren.

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn erschien am 27. August 2013 für PC und PlayStation 3, am 14. April 2014 folgte die PlayStation-4-Variante.

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Ingame-Trailer zum Hochzeits-Feature Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn - Ingame-Trailer zum Hochzeits-Feature


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...