Final Fantasy 7 Remake - Release möglicherweise verschoben

Der Release von Final Fantasy 7 Remake war bislang für den März 2017 geplant, doch wie es aussieht, könnte sich der Termin weit nach hinten verschieben.

von Mirco Kämpfer,
22.08.2016 16:30 Uhr

Cloud ist offenbar noch nicht bereit: Final Fantasy 7 Remake könnte sich bis Ende 2017 verschieben.Cloud ist offenbar noch nicht bereit: Final Fantasy 7 Remake könnte sich bis Ende 2017 verschieben.

Als Square Enix das von Fans lang ersehnte Final Fantasy 7 Remake auf der E3 2015 ankündigte, hieß es noch, das Abenteuer solle bis März 2017 erscheinen. Doch Amazon hat Vorbesteller nun darüber informiert, dass sich das Release-Datum durch den Publisher geändert habe. Als neuer Veröffentlichungstermin nennt der Onlineversand-Riese den 29. Dezember 2017.

Auf Reddit berichten mehrere User, diese Mail von Amazon erhalten zu haben:

Mail an Vorbesteller von Final Fantasy 7 Remake von Amazon.Mail an Vorbesteller von Final Fantasy 7 Remake von Amazon.

Eine offizielle Bestätigung von Square Enix steht bislang aber aus. Um genau solch eine starke Verschiebung zu verhindern, sollte Final Fantasy 7 Remake in mehreren Episoden erscheinen, um so auch das Feedback der Fans während der Entwicklung mit einzubeziehen.

Sobald es Neuerungen oder ein offizielles Statement von Square Enix gibt, erfahrt ihr es bei uns.

Alle 44 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...