Final Fantasy XIII: Die Ableger - Special - Ein XIII kommt selten alleine

Wie schon bei Final Fantasy VII und XII spinnt Square Enix einen ganzen Spiele-Kosmos um Final Fantasy XIII. Wir stellen euch alle Spiele vor.

von Gamepro Redaktion,
03.03.2010 10:00 Uhr

Ein Mythos, eine Welt, mehrere Geschichten: Die Fabula Nova Crystallis (»Neue Geschichten der Kristalle«) umfasst ähnlich wie die Compilation of Final Fantasy VII (Advent Children, Crisis Core, Dirge of Cerberus etc.) oder die Ivalice Alliance-Titel (Final Fantasy Tactics: The Lion War, Final Fantasy XII, Revenant Wings etc.) mehrere Spiele. Bislang sind drei Titel für das neueste Compilation-Projekt angekündigt: Final Fantasy XIII, Final Fantasy XIII Versus und Final Fantasy Agito XIII. Square Enix bestätigte, dass es keine Zusammenhänge zwischen den Handlungen der unterschiedlichen Fabula Nova Crystallis-Teile geben wird. Die Final Fantasy XIII-Ableger stellen keine Sequels, Prequels oder Sidestories dar, sondern vielmehr komplett eigenständige Spiele, die nebeneinander existieren. Fest steht jedoch, dass die Mythologie der Kristalle in allen Titeln eine tragende Rolle einnehmen wird.

Weitere Spiele zu Final Fantasy XIII sind geplant.Weitere Spiele zu Final Fantasy XIII sind geplant.

Ein Diagramm der Fabula Nova Crystallis (siehe Bild neben diesem Artikel) deutet zudem daraufhin, dass noch weitere Teile für die Compilation geplant sind. Laut FF XIII-Director Toriyama San ist das Diagramm jedoch völlig veraltet und entspreche nicht den aktuellen Plänen. Auch das im Internet kursierende Gerücht, Square Enix habe ein Patent auf den Namen »Final Fantasy Haeresis« XIII im US-Patentamt registriert, ist laut Motomu Toriyma Unsinn. Zitat: »Davon habe ich noch nie gehört.« Toriyama San abschließend: »Weitere Teile der Fabula Nova Crystallis sind durchaus möglich, beschlossen ist jedoch noch nichts. Als wir im Jahr 1997 Final Fantasy VII veröffentlichten, ahnten wir auch noch nicht, dass es jemals eine Compilation of Final Fantasy VII geben würde.«

Final Fantasy XIII
Genre: Rollenspiel
Release: 09.03.2010

Final Fantasy Versus XIII

Hingegen sämtlicher Spekulationen handelt es sich bei Final Fantasy Versus XIII nicht um eine Fortsetzung von Final Fantasy XIII. An der Entwicklung des PlayStation 3-Titels sind einige Mitarbeiter aus dem Produktionsteam von Final Fantasy VII Advent Children involviert -- für das Charakter-Design zeichnet erneut Tetsuya Nomura (u.a. Final Fantasy VII, Kingdom Hearts-Reihe) verantwortlich. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein Charakter namens »Noctis Lucis Caelum«. Genaue Details, sowie ein Release-Termin sind noch nicht bekannt.

» Trailer zu Final Fantasy Versus XIII ansehen

Final Fantasy Agito XIII

Final Fantasy Agito XIII ist der dritte und bislang letzte angekündigte Titel aus der Fabula Nova Crystallis-Serie. Ursprünglich war Agito als Mobiltelefonspiel (ähnlich wie Before Crisis Final Fantasy VII) angedacht. Während der Entstehung entschied man sich jedoch den Titel für Sony’s PlayStation Portable zu entwickeln. Ähnlich wie die »Organisation XIII« aus der Kingdom Hearts-Serie, tragen die Helden des Spiels Kapuzenkutten. Das Kampfsystem basiert auf den Echtzeitschlachten aus Crisis Core: Final Fantasy VII. Näheres ist bislang noch nicht durchgesickert.

» Trailer zu Final Fantasy Agito XIII ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...