Final Fantasy XIII - Keine DLCs - Square Enix plant keine Download-Pakete

Der Entwickler Square Enix will keine DLCs für das Rollenspiel Final Fantasy XIII veröffentlichen.

von Andre Linken,
15.02.2010 14:58 Uhr

Die Verwirrung rund um mögliche Download-Pakete für das Rollenspiel Final Fantasy XIII ist perfekt. Noch vor etwas mehr als einer Woche hatte der Produzent Yoshinori Kitase Download-Inhalte offiziell bestätigt. Wurde diese Aussage etwas zu voreilig getroffen?

Wie jetzt Kitase gemeinsam mit Motomu Toriyama von Square Enix gegenüber dem Magazin VG247 erklärt hat, plane man derzeit keine DLCs für Final Fantasy XIII. Man sei davon überzeugt, dass das Spiel in seiner aktuellen Form "komplett" sei und ohne Kompromisse auskomme. Es gab zwar einige Ideen, die während der Entwicklung wieder verworfen wurden, doch diese werde man definitiv nicht in Form von DLCs nachreichen.

Wir sind gespannt, ob bei diesem Thema das letzte Wort tatsächlich schon gesprochen wurde.

» Die Preview von Final Fantasy XIII lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...