Final Fantasy XIII - Nachfolger - Final Fantasy XIII-2 in Planung?

Entwickler wollen Story um Lightning, Vanille und Co. in Zukunft weiter ausbauen. Nachfolger hängt jedoch von Verkaufszahlen ab.

von Denise Bergert,
15.03.2010 10:33 Uhr

Final Fantasy XIII-Produzent Yoshinori Kitase ist mit seinem Werk anscheinend so zufrieden, dass er bereits mit einem Nachfolger liebäugelt. Wie er in einem Interview bestätigt, ständen die Chancen auf ein Final Fantasy XIII-2 sehr gut, seien jedoch von den Verkaufszahlen im Westen abhängig. In Europa und den USA wanderte Final Fantasy XIII seit dem Release in der vergangenen Woche bereits drei Millionen Mal über die Ladentheken, Tendenz steigend.

In den Charakteren und dem Kampfsystem sieht Kitase jedoch sehr viel Potenzial und würde Lightning & Co. gerne zu einem weiteren Konsolen-Auftritt verhelfen. Es bleibt also abzuwarten ob Final Fantasy XIII hierzulande noch die fünf Millionen Marke knacken kann.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...