Final Fantasy XIII – Neue Screenshots und Infos - Impressionen aus dem Japano-RPG. Keine Demo außerhalb Japans?

Entwickler Square Enix veröffentlicht neue Bilder für Final Fantasy XIII und äußert sich zu einer Demo-Version für europäische und amerikanische Spieler.

von Daniel Raumer,
21.08.2009 12:16 Uhr

Neue Bilder zur Rollenspielhoffnung von Square Enix: Wir haben für euch zehn neue Screenshots zu Final Fantasy XIII in unserer Galerie bereit gestellt.

Japanische Spieler werden noch dieses Jahr noch den Genuss von Final Fantasy XIII kommen. Europäische und amerikanische Gamer müssen sich hingegen noch bis Frühjahr 2010 gedulden.

In Japan ist auch schon eine PlayStation-3-Demo auf Blu-ray erschienen. Ob allerdings auch westliche Spieler eine Probierversion bekommen, ist unklar. Gegenüber der Internetseite joystiq.com erklärte Yoshinori Kitase von Square Enix, dass nicht sicher sei, ob eine Demo erscheine. Allerdings schloss er die Möglichkeit aus, dass sie auf Blue-ray oder DVD gepresst werde. »Wir denken darüber nach, sie in einem herunterladbaren Format bereitzustellen«, sagt der Produzent.

Es gibt auch keine spielbare Version von Final Fantasy XIII auf der gamescom in Köln, obwohl das Rollenspiel laut Medienberichten bereits zu 90% fertig gestellt sein soll.

» Screenshots zu Final Fantasy XII anschauen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...