Final Fantasy XIV Online - PlayStation Move - Bewegungssteuerung und Xbox 360-Version

Square Enix spricht über Zukunftspläne für das neue MMO aus der Final Fantasy-Reihe.

von Denise Bergert,
23.06.2010 09:38 Uhr

Final Fantasy XIV Online-Produzent Hiromichi Tanaka sprach heute in einem Interview über die Zukunftspläne für das neue MMO aus dem Hause Square Enix. Demnach ist es durchaus möglich, dass in der PlayStation 3-Version des Spiels die neue Bewegungssteuerung PlayStation Move zum Einsatz kommt. "Wir haben ein paar sehr interessante Sachen darüber gehört. Wenn wir die Chance bekommen, würden wir es gern in Final Fantasy XIV integrieren.", so Tanaka. Konkrete Pläne für einen PlayStation Move-Support gebe es jedoch noch nicht.

Ebenso in der Schwebe hängt auch weiterhin die Xbox 360-Version von Final Fantasy XIV Online. Laut Tanaka befinde sich Square Enix immernoch in Gesprächen mit Microsoft. Zu einem Ergebnis seien diese jedoch noch nicht gekommen, wodurch Square Enix derzeit nur an der PlayStation 3- und der PC-Version von Final Fantasy XIV Online arbeitet.

» Vorschau zu Final Fantasy XIV Online lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...