Final Fantasy XIV Online - Xbox 360-Version - Kein Release für Microsofts Konsole

Square Enix gibt bekannt, dass das Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV Online nicht für die Xbox 360 erscheinen wird.

von Andre Linken,
25.06.2010 15:47 Uhr

Erst vor wenigen Tagen hatten wir darüber berichtet, dass eine mögliche Xbox 360-Version des Online-Rollenspiels Final Fantasy XIV Online sich noch in der Schwebe befinden würde. Damals befand sich der Entwickler Square Enix noch in Gesprächen mit Microsoft.

Diese scheinen mittlerweile beendet zu sein - mit (voraussichtlich) negativen Folgen für alle Xbox 360-Besitzer in der Fangemeinde. Wie Hirochimi Tanaka jetzt gegenüber Eurogamer erklärt hat, konnte man bisher keine Einigung mit Microsoft erzielen.

Bei den Meinungsverschiedenheiten ging es vor allem um das »geschlossene« System, dass Microsoft in Form von Xbox Live für Online-Aktivitäten verwendet. Allerdings würde sich das System zu sehr von der normalen Internetumgebung unterscheiden, wie man sie auf dem PC oder der PlayStation 3 vorfindet. Und genau diese wolle man für Final Fantasy XIV Online jedoch als Fundament benutzen.

Ob in dieser Hinsicht tatsächlich schon das letzte Wort gesprochen ist, bleibt jedoch noch abzuwarten.

» Die Preview von Final Fantasy XIV Online lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...