Finanzspritze für Codemasters

von Heiko Häusler,
05.04.2005 09:12 Uhr

Neues Geld für neue Spiele? Codemasters hat von Benchmark Capital Europe eine umfangreiche Finanzspritze erhalten. Das Unternehmen hat 40 Prozent von Codemasters erworben. Mit dem neuen Kapital sollen vor allem von Next-Generation-Spiele entwickelt werden. Außerdem steht bei Codemasters die Expansion in neue Geschäftsfeldern wie Handy und Internet und in neue Märkte rund um die Welt auf dem Plan.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.