Fortnite - Kostenloser Battle Royale-Modus verzeichnet eine Million Spieler am ersten Tag

Fortnites Entwickler meldet über eine Million Spieler am Erscheinungstag seine kostenlosen Battle-Royal-Modus. Für Epic Games dürfte sich der an PUBG angelehnte Modus also ausgezahlt haben.

von Imanuel Thiele,
28.09.2017 11:30 Uhr

Der für alle Spieler kostenlose Battle-Royal-Modus von Fortnite ist äußerst erfolgreich.Der für alle Spieler kostenlose Battle-Royal-Modus von Fortnite ist äußerst erfolgreich.

Schon am allerersten Tag konnte Fortnites Entwickler Rekordzahlen verbuchen. Wie Epic Games über den offiziellen Twitter Account bestätigt, haben über eine Million Spieler "im Battle-Bus gefeiert". In Anbetracht dessen, dass PUBG sich derzeit größter Beliebtheit erfreut, allerdings nur auf dem PC erhältlich ist, stellt der Battle Royale-Modus von Fortnite die derzeit einzige Alternative für PS4- und Xbox One-Spieler dar.

Mehr: Fortnite: Battle Royale angespielt - Die perfekte PUBG-Alternative auf PS4 & Xbox One

Im Gegensatz zu PUBG steht Fortnite: Battle Royale zudem komplett kostenlos zum Download bereit - zweifellos ein zweiter entscheidender Faktor für den schnellen Erfolg des Spielmodus.

Was PS4- und Xbox One-Besitzer also offensichtlich erfreute, gefiel PUBGs Entwickler Bluehole allerdings überhaupt nicht. Wie das Studio erst kürzlich verlauten lies, fühlen sich die Verantwortlichen von Epic Games ungerecht behandelt und bezichtigten sie indirekt des Kopierens "ihres" Spiels.

Mehr: Neuer MMO-Shooter - PUBG-Konkurrent für 400 Spieler mit riesiger Welt & CryEngine

Epic Games hat den Battle-Royale-Modus in Fortnite tatsächlich explizit mit PUBG verglichen und beworben. Laut Changham Kim von PUBG-Entwickler Bluehole sei das Problem dabei weniger die offensichtlichen Parallelen zwischen PUBG und Fortnite, sondern viel mehr der Umstand, dass Epic Games interne Details der Entwicklung in ihr eigenes Spiel einfließen lassen könnten. Das Studio denke derzeit intern über "weitere Schritte" nach. Ob das Studio aber tatsächlich einen gerichtlichen Weg einschlägt und Epic Games verklagt, bleibt abzuwarten.

Fortnite: Battle Royale - Ingame-Trailer zum kostenlosen PUBG-Konkurrenten 1:19 Fortnite: Battle Royale - Ingame-Trailer zum kostenlosen PUBG-Konkurrenten


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.