Forza Horizon 2 - Dreimal größeres Gebiet als im Vorgänger

Entwickler Playground gibt bekannt, dass die befahrbare Fläche im Rennspiel Forza Horizon 2 zirka dreimal größer sein wird als noch im Vorgänger.

von Andre Linken,
04.06.2014 09:51 Uhr

Forza Horizon 2 soll eine deutlich größere Welt bieten als noch der direkte Vorgänger.Forza Horizon 2 soll eine deutlich größere Welt bieten als noch der direkte Vorgänger.

Das erst kürzlich offiziell angekündigte Rennspiel Forza Horizon 2 wird eine dreimal größere befahrbare Welt bieten als noch der Vorgänger. Dies geht aus einem aktuellen Interview des Magazins IGN mit dem »Creative Director« Ralph Fulton von Playground Games hervor.

Demnach ist es den Entwicklern sehr wichtig, dass die Spieler in Forza Horizon 2 frei wählen können, welche Routen sie verwenden wollen - egal ob eine Fahrt auf den Hauptstraßen oder auch mitten durch einen Weinberg. In den riesigen Landschaften warten 700 Events auf die Spieler. Wer alle Inhalte des Rennspiels zu Gesicht bekommen will, muss zirka 100 Stunden einplanen.

»Es ist eine Welt mit riesigen Landschaften, beeindruckenden Aussichten und wunderschönen Schauplätzen in einer enorm großen Vielfalt. Von den Vorgebirgen der Alpen bis hinunter zum Mittelmeer. Von den Hügellandschaften der Toskana in Italien, über die Grenze nach Frankreich hinein mit der wunderschönen Provence und der glamourösen Côte d'Azur.«

Forza Horizon 2 ist der Nachfolger zum Open-World-Rennspiel Forza Horizon. Schauplatz ist diesmal Südeuropa; die Rennen finden rund um ein Musikfestival statt. Forza Horizon 2 erscheint für Xbox One und Xbox 360 und soll hunderte Autos, ein Wettersystem und die aus Forza Motorsport 5 bekannten Drivatare sollen.

Alle 38 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...