Forza Motorsport 3 – DLC bereits am Launch-Tag - 2 Strecken und 10 zusätzliche Autos

Am Tag der Veröffentlichung der Rennsportsimulation können sich die Spieler bereits 10 zusätzliche Wagen und 2 neuen Strecken runterladen.

von Daniel Raumer,
07.10.2009 14:59 Uhr

Am 23.Oktober erscheint exklusiv für die Xbox 360 die große Rennspiel-Hoffnung Forza Motorsport 3. Am gleichen Tag wird es auch gleich den ersten herunterladbaren Inhalt geben: Das „Motorsports Legends Car Pack“ kann über Xbox Live mit einem in jeder Verkaufsverpackung beliegenden Gutscheincode kostenlos auf die heimische Konsole geladen werden und wir dem Hauptspiel zehn neue Wagen und zwei Strecken hinzufügen.

Mit über 400 lizenzierten Wägen und 100 Pisten dürfte aber auch ohne die Zusatzinhalte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Rennsportfans, denen das trotzdem nicht genug ist, dürfen sich auf folgenden 10 Autos freuen:

  • Alfa Romeo Giulia Sprint GTA (Bj. 1965)
  • Aston Martin DB5 Vantage (Bj. 1964)
  • BMW M1 (Bj. 1981)
  • Chevrolet Corvette (Bj. 1960)
  • Dodge Charger (Bj. 1969)
  • Ferrari 250 Testa Rossa (Bj. 1957)
  • Fiat 131 Abarth (Bj. 1980)
  • Lamborghini Miura P400 (Bj. 1967)
  • Nissan Skyline 2000 GT-R (Bj. 1971)
  • Shelby Cobra Daytona Coup (Bj. 1965)

Die beiden zusätzlichen Strecken heißen Benchmark High Speed Ring und Sidewinder Proving Grounds.

Während der nächsten Tage werden wir euch hier auf GamePro.de mit mehr Informationen zu Forza Motorsport 3 versorgen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.