Forza Motorsport 3 – Goldstatus erreicht - Arbeiten am Rennspiel abgeschlossen

Noch diesem Monat dürft in in der Rennsimulation Reifen qualmen lassen: Eine Demo wird als Download erhältlich sein.

von Daniel Raumer,
11.09.2009 16:25 Uhr

Microsoft and Entwickler Turn 10 geben bekannt, dass die Arbeiten an Forza Motorsport 3 abgeschlossen sind. Einem Release am 27. Oktober steht also nichts mehr im Weg.

Wer es bis dahin nicht mehr aushalten kann und schon vorher ein paar Runden drehen möchte, hat ebenfalls Glück: Bereits am 24. September wird über den Xbox Live Marketplace eine Demo erhältlich sein.

Die Demo wird die fiktive Rennstrecke Camino Vejo enthalten, die erstmals in der Forza-Serie befahrbar ist. Außerdem stehen folgende fünf Autos zur Verfügung:

  • Porsche #80 Flying Lizard 911 GT3-RSR (BJ 2007)
  • Audi R8 5.2 FSI Quattro (BJ 2010)
  • Ferrari California (BJ 2009)
  • Mitsubishi Lancer Evolution X GSR (BJ 2008)
  • Mini John Cooper Works (BJ 2009)

Wem auch das Warten auf die Demo noch zu lange dauert, der kann sich mit unserer gamescom-Preview zu Forza Motorsport 3 die Zeit überbrücken.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...