Forza Motorsport 3 - Angespielt auf der gamescom

In einer persönlichen Präsentation konnten wir uns schon einmal von den Qualitäten von Forza Motorsport 3 überzeugen.

von Tobias Veltin,
20.08.2009 12:58 Uhr

Wie schon die ersten Forza-Teile ist Forza Motorsport 3 ein Rennspiel, das den Schwerpunkt auf den Simulationsaspekt legt. Mit zahlreichen lizenzierten Boliden rast ihr über eine stattliche Anzahl an Kursen und versucht, so weit vorne wie möglich ins Ziel zu flitzen. Der Umfang ist gigantisch: Insgesamt 400 Fahrzeuge und 100 Strecken stehen zur Wahl. Einzelspieler stürzen sich in eine umfangreiche Karriere, die insgesamt über 200 Events beinhaltet (zum Vergleich: Forza 2 hatte 90 Events zu bieten). Anfänger schalten Fahrhilfen hinzu, die unterstützend, die in die ungemein realistische Fahrphysik eingreifen. Neu bei Forza 3 sind zum Beispiel verformbare Reifen und deutlich fühlbare Lastwechsel.

Technischer Fortschritt

Technisch ist der Titel von Turn 10 ein absolutes Brett. Die Fahrzeugmodelle sehen zum Anbeißen gut aus, und die Streckenumgebungen machen ebenfalls einen ungemein plastischen Eindruck (was wir bei der imposanten Berglandschaft der Monteserrat-Strecke auch direkt bestätigt bekamen). Die Motorengeräusche klingen genauso pompös wie die direkten Vorbilder und der größe technische Vorteil ist die Framerate des Titels: Forza 3 läuft flüssig mit 60 Frames in voller HD-Auflösung.

Freude beim Fahren

Was Forza Motorsport 3 aber endgültig zum Langzeitspaß-Monster macht ist der Community-Aspekt. Der Entwickler von Turn 10 betont, dass die Community die Forza-Serie auf den nächsten Level heben wird. Das geschieht hauptsächlich durch Player Created Content, also getunete oder mit dem Lackeditor verzierte Fahrzeuge.

Fazit

Forza Motorsport 3 soll in Europa am 23. Oktober erscheinen. Jeder, der sich nur annähernd für realistische Rennspiele interessiert, muss das Rennspiel für die Xbox 360 auf dem Zettel haben, denn hier rollt ein klarer Hitkandidat auf alle Rennspielfreunde zu.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...