Forza Motorsport 5 - Erste Fakten, neuer Gameplay-Trailer und frische Screenshots zum Xbox-One-Rennspiel

Publisher Microsoft und Spielentwickler Turn 10 Studios haben erste Fakten und neues Bildmaterial zum kommenden Rennspiel Forza Motorsport 5 für die Xbox One veröffentlicht.

von Tobias Ritter,
10.06.2013 22:07 Uhr

Forza Motorsport 5 - E3 2013: Gameplay-Trailer 1:27 Forza Motorsport 5 - E3 2013: Gameplay-Trailer

Kurz vor der E3 2013 haben Publisher Microsoft und Spielentwickler Turn 10 Studios neue Details und frisches Bildmaterial zum kommenden Rennspiel Forza Motorsport 5 für die Xbox One veröffentlicht.

Cloud-Technologie im Fokus

Forza Motorsport 5 wird demnach massiven Gebrauch von der neuen Cloud-Technologie der für November 2013 angekündigten Xbox One machen. Unter anderem soll sich das Spiel mit der Zeit an das Fahrverhalten des Spielers und seiner Freunde anpassen, so dass die Künstliche Intelligenz nach und nach immer besser menschliche Wesenszüge und Verhaltensweisen adaptiert - dazu gehören auch menschliche Fahrfehler. Natürlich darf aber auch weiterhin gegen echte Spieler gefahren werden, und zwar in diversen Herausforderungen, bei denen es In-Game-Währung zu gewinnen gibt. Dabei soll ein intelligentes Matchmaking-System dafür sorgen, dass stets den eigenen Fähigkeiten entsprechende Mitfahrer gefunden werden.

Ebenfalls von die Cloud-Technologie nutzen soll übrigens das neue Individualisierungssystem, das automatisch neue Fahrzeuge, Grafiken und sonstige Inhalte findet, die dem Spieler seinen bisherigen Vorlieben entsprechend gefallen könnten.

1080p und 60 Bilder pro Sekunde

Dargestellt werden soll Forza Motorsport 5 in 1080p und mit 60 Bildern pro Sekunde auf dem Bildschirm. Nicht nur visuelle sondern auch spielerische Auswirkungen haben Schäden an den Fahrzeugen. Eine neue Grafikengine, die exklusiv für die Xbox One entwickelt wurde, soll schließlich dafür sorgen, dass Tausende einzigartiger Materialien aus der echten Welt auch in der Virtualität des Spiels möglichst real dargestellt werden. Auf die neue Engine zurückzuführen sind auch die Zuschauer am Rand des Geschehens, die nun deutlich lebendiger wirken sollen und zudem von weiteren atmosphärischen Elemten ergänzt werden - sowohl visuell als auch akustisch.

Reale Rennstrecken und unzählige Fahrzeuge

Abgerundet wird die Rennspiel-Erfahrung durch auf den Millimeter genau nachgestellt Rennkurse und unzählige Fahrzeuge, zu denen es jeweils unterschiedliche Rennkarrieren freizuschalten gibt.

» Zur E3-Übersicht mit allen News, Videos und Infos

Forza Motorsport 5 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...