Free Radical Design und Electronic Arts

von Henry Ernst,
21.01.2004 17:22 Uhr

Laut einer Pressemeldung haben sich die Designer von Free Radical Design mit dem Branchenriesen Electronic Arts zusammengetan. Free Radical sind vor allem durch die TimeSplitters-Serie bekannt geworden und arbeiten bereits fleißig an einer Fortsetzung. Neben einem Online-Modus soll das nächste TimeSplitters vor allem abwechslungsreicheres Gameplay bieten. Der Ego-Shooter soll im Jahr 2005 erscheinen und wird über Electronic Arts vertrieben. Leider ist bis jetzt noch nicht offiziell bestätigt worden, für welche Systeme der Titel erscheinen wird. Wir bleiben dran!


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.