Fuse - Overstrike von Insomniac bekommt neuen Namen spendiert

Das bereits letztes Jahr erstmals vorgestellte Coop-Actionspiel Overstrike, welches sich derzeit bei Entwickler Insomniac in Entwicklung befindet, bekommt den neuen Titel Fuse verpasst und wurde anscheinend generalüberholt.

von Sebastian Klix,
01.09.2012 16:54 Uhr

Dieser Screenshot wurde nun kommentarlos von den Entwicklern via Twitter veröffentlicht.Dieser Screenshot wurde nun kommentarlos von den Entwicklern via Twitter veröffentlicht.

Bereits auf der E3 2011 stellten Entwickler Insomniac und Publisher Electronic Arts ihre etwas ausgefallene Koop-Ballerei Overstrike für Xbox 360 und PlayStation 3 erstmals vor. Seitdem war es totenstill um das Projekt der Resistance -Macher. Zur E3 2012 berichtete noch EA Labels President Frank Gibeau, dass Overstrike derzeit in einem für eine öffentliche Präsentation nicht geeigneten Zustand sei (wir berichteten).

Nun vermeldete Insomniac auf der PAX Prime, dass Overstrike kurzerhand in Fuse umgetauft wurde. Zudem ist es dabei wohl nicht geblieben: Anscheinend wurde das Spiel auch ordentlich umgekrempelt und generalüberholt. An der Vier-Spieler-Koop-Ausrichtung scheint sich dabei allerdings nichts geändert zu haben.

Auf der offiziellen Website FuseGame.com tickt derzeit ein Countdown auf den 12. September runter. Dann ist wohl mit weiteren Infos zu rechnen. Frank Gibeau versprach schon im bereits erwähnten Statement vom Juni, dass noch im Sommer weitere Details zu Overstrike respektive nun Fuse folgen sollen.

Quelle: GameInformer

Overstrike - Trailer von der E3 2011 2:42 Overstrike - Trailer von der E3 2011


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.