Game Boy Advance - Keine neuen Versionen

Nintendo plant die Zukunft im Handheld-Markt.

von Andre Linken,
12.05.2006 14:50 Uhr

Kommt das Ende des Game Boy Advance? Niemand geringeres als Nintendo-Präsident Satoru Iwata erklärte im Rahmen der E3, dass es trotz des großen Erfolgs der einzelnen Neuauflagen keine weiteren Varianten des GBA geben wird. Vielmehr konzentriere man sich jetzt auf den Nintendo DS und dessen Zukunft. Dies würde - wenn auch indirekt - das Ende der Game Boy-Ära bedeuten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.