Gamecity Hamburg - Die Spielbranche boomt

Über 100 neue Arbeitsplätze am Standort Hamburg im Jahr 2007.

von Denise Bergert,
18.06.2007 08:58 Uhr

Die Games-Branche ist ein zentraler Wachstumsmotor in der Hamburger Medienwirtschaft. Dies wird durch die Ergebnisse einer aktuellen Befragung der 150 Hamburger Games-Unternehmen durch die Gamecity Hamburg bestätigt. Allein die gut 20 Unternehmen, die sich an der Befragung beteiligt haben, planen bis Ende des Jahres 105 neue Mitarbeiter einzustellen. Bis Ende 2010 wollen diese Unternehmen sogar fast 350 neue Arbeitsplätze schaffen.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.