GameCube in den USA ausverkauft?

von Gunnar Lott,
02.03.2004 15:25 Uhr

Der Cube verkauft sich in den USA zum Preis von 99 Dollar wie geschnitten Brot -- das geht jedenfalls aus einer Meldung der Nachrichtenagentur Reuters hervor, die eine Sprecherin von Nintendo USA zitiert: Demnach hat das Unternehmen in Amerika ernsthafte Lieferschwierigkeiten und produziert derzeit heftig GameCubes nach. Angeblich sitzt die Hälfte der Verkaufsstellen der Konsole bereits auf dem Trockenen. Das ist vor allem deshalb bemerkenswert, weil Nintendo sich im letzten Jahr wegen mangelnder Nachfrage einen mehrmonatigen Produktionsstopp verordnet hatte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.